Hauchdünne Entscheidung im MTBO Schwalbe Team-Cup

 

Nach 9 Läufen und bei mehr als 150 vergebenen Punkten trennen die beiden besten und Nachwuchsstärksten Vereine gerade 3 Punkte. Der ESV Dresden sichert sich mit 154 Punkten vor dem SV Sachsen 90 Werdau die Reifenwertung. Auf Platz 3 rangiert das OL-Team Wehrsdorf. Die Wehrsdorfer zeigten sich ebenso bei zahlreichen MTBO-Veranstaltungen mit Nachwuchs an den Startlinien. Die Ehrung mit Reifen wird beim Herbst-MTBO in Zwickau am kommenden Wochenende vorgenommen.

 

Zurück